Neues Sonnendeck im Bau

Schon vor ein paar Tagen began­nen die Arbei­ten am neu­en Son­nen­deck. Es liegt sozu­sa­gen in der unte­ren Eta­ge des Ebertplat­zes an einem Beton­kü­bel mit direk­tem Anschluß zur Unter­füh­rung. Der Erfolg des Son­nen­decks im obe­ren Teil zur Sei­te der Turi­ner Stra­ße lässt ver­mu­ten, dass auch die­ses Son­nen­deck ein gro­ßer Erfolg wird und vie­le Besu­cher anzie­hen wird.

Das obe­re Son­nen­deck ist ide­al um unter dem schat­ti­gen Baum einen per­fek­ten Aus­blick auf den Brun­nen zu haben. Die Nähe zum Brun­nen brach­te wäh­rend der heis­sen Som­mer­ta­ge noch ein biß­chen Küh­lung durch die leicht befeuch­te­te Luft. Das unte­re Son­nen­deck wird sicher­lich ein guter Platz für Besu­cher von Ver­an­stal­tun­gen sein, die in der Unter­füh­rung statt fin­den. Man darf gespannt sein wie es ange­nom­men wird.