Kino: Shut Up and play the Piano, Sonntag 19.30 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs

Noch ein letz­tes Mal wird der Film Shut Up and play the Pia­no heu­te am Sonn­tag um 19.30 Uhr in der Film­pa­let­te gezeigt. Beson­der­heit: Regis­seur Phil­ipp Jedi­cke ist heu­te zu Gast. Wer also ein­mal wis­sen will wie es ist Cil­li Gon­za­lez vor die Kame­ra zu bekom­men und dann zu fil­men wird sicher­lich Gele­gen­heit haben ein paar Fra­gen an den Regis­seur zu stel­len. Ange­sichts der extro­ver­to­ier­ten Per­sön­lich­keit des Prot­ago­nis­ten dürf­ten die Ant­wor­ten könn­ten über­ra­schen.

Chil­ly Gon­za­lez, ein Pseud­onym für eine Kunst­fi­gur, die Kunst und Kla­mauk vir­tu­os am Kla­vier mit­ein­an­der ver­bin­det. Der in Köln woh­nen­de Gram­my-Gewin­ner in Pan­tof­feln und Mor­gen­rock gibt Ein­blick in sein musi­ka­li­sches Leben. Exzen­trisch, span­nen­de, viel Musik. Film­pa­let­te