Verlängert: Eisbahn am Ebertplatz bleibt bis zum 6.Januar

Der Ebertplatz setzt alles dar­an in den Jah­re­ab­schluss­be­trach­tun­gen 2018 zum Platz des Jah­res zu wer­den. Der Zuspruch und der Erfolg der Eis­bahn hat nun die Initia­to­ren dazu ver­an­lasst, bis zum 6. Janu­ar zu ver­län­gern. Und damit nicht genug. Es soll sogar noch eine zwei­te Eis­flä­che auf­ge­baut und am Frei­tag 13.Dezember offi­zi­ell eröff­net wer­den. So sind dann Eis­stock­schie­ßen und Eis­lau­fen von­ein­an­der getrennt. Sicher eine gute Idee. Sowohl Eis­läu­fer als auch Eis­stock­sport­ler dürf­ten sich dar­über freu­en.

Direkter Link zum Eisstockschiessen

Die­ses Vor­ha­ben hat sich in den Medi­en schnell her­um gespro­chen. Nur auf den Inter­net­sei­ten der Köln­bä­der als Betrei­ber der Eis­bahn und Orga­ni­sa­to­ren hat sich das irgend­wie noch nicht ver­brei­tet. Dort wer­den immer noch die alten Öff­nungs­zei­ten genannt. Auch die Buchungs­mög­lich­keit für das Eis­stock­schies­sen ist sehr ver­steckt.

Hier der direkt Link zur Buchung Eis­stock­schies­sen am Ebertplatz: https://kurse.koelnbaeder.de/de/events/Eisstockschiessen-Ebertplatz/20/

Schulklassen fahren Dienstags bis Freitags gratis

Ein­fach klas­se ist die Idee Schul­klas­sen gra­tis fah­ren zu las­sen. Mon­tag bis Frei­tag in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ist das mög­lich. Aller­dings geht ohne Anmel­dung gar nichts. Also, schnell sein, lohnt sich. Wer mit der Klas­se zum Eis­lau­fen am Ebertplatz will, fragt vor­her hier an: stabsstelle-events@stadt-koeln.de.

Dienstags fahren Familien kostenlos Schlittschuh auf der Eisbahn am Ebertplatz

Familien fahren dienstags kostenlos 

Die Stadt zeigt auch Herz für Fami­li­en. Wer diens­tags mit den Kin­dern kommt, fährt sogar kos­ten­los, wenn man die Schlitt­schu­he mit­bringt. Ansons­ten fal­len die übli­chen Leih­ge­büh­ren an. Am 15. und 22. Dezem­ber, weil nicht diens­tags aber sams­tags, fährt man mit der Fami­lie nicht kos­ten­los. Aber von 10 bis 18 Uhr gibt es selbst­ge­mach­te Waf­feln, Kin­der­buch­ki­no und Musik, also wie gemacht für die Fami­lie.

Samstags: Eisdisko von 19 bis 21 Uhr

Par­al­lel zu allem ande­ren star­tet ab sofort sams­tags die Eis­dis­ko, die von 19 bis 21 Uhr geöff­net wird. Das dub­lab lie­fert die pas­sen­de Musik zur Dis­ko. Eis­läu­fer in ent­spre­chen­dem Dis­ko-Out­fit sind gern gese­hen.