Nochmal verlängert. Eisbahn am Ebertplatz bleibt bis zum 13.01

Eigent­lich wäre schon ges­tern der letz­te Tag der Eis­bahn auf dem Ebertplatz gewe­sen. Doch der Zuspruch war offen­sicht­lich grö­ßer als erwar­tet. Des abends und am Wochen­en­de konn­te reger Betrieb auf der Eis­bahn fest­ge­stellt wer­den.

Eisbahn am Ebertplatz bis 13.01. verlängert.

Nun also bis zum 13.01. Die Ver­län­ge­rung die­ses Ter­mins zeigt deut­lich, dass es ein Glück ist, sich nicht an den Weih­nachts­märk­ten zu ori­en­tie­ren. Dadurch bleibt die Mög­lich­keit offen, dass der Win­ter eine neue Attrak­ti­on in Köln wird. Statt Weih­nachts­markt wäre ein Weih­nachts­markt auf dem Ebertplatz ent­spre­chend der Archi­tek­tur ohne Weih­nachts­kitsch wün­schens­wert. Der Ansatz wur­de die­ses Jahr gemacht und ist offen­sicht­lich immer noch erfolg­reich. Wie so ein Win­ter­markt in Zukunft aus­se­hen kann, soll­te in die Pla­nun­gen für das nächs­te Jahr ein­be­zo­gen wer­den.

Eisbahn bis zum 13.01. verlängert.