Noch einmal schlafen, dann ist Winterzauber

Irgend­wie klappt es ganz gut mit dem Ebertplatz-Wet­ter die­ses Jahr. Erst ein Super-Som­mer, der alle Erwar­tun­gen bei wei­tem über­trumpf­te. Dann pünkt­lich zur Vor-Vor-Vor-Weih­nachts­zeit dezen­te Käl­te und pas­sen­des Win­ter­wet­ter. Wie schön, dass nun auch der Win­ter­zau­ber begin­nen kann. Die Hüt­ten vor der EIgel­stein­tor­burg sind bereits auf­ge­baut und schon ab mor­gen beginnt der Mini-Weih­nachts­markt vor der Eigel­stein­tor­burg. Inklu­si­ve sind der all­jähr­li­che Weih­nachts­baum und der Glüh­wein­stand. So viel ist schon gewiß. Was es noch im Ange­bot gibt, wird mor­gen bei der Öff­nung der Türen klar sein. Win­ter­zau­ber am Eigel­stein vor der Eigel­stein­tor­burg.