Fahrradbesitzer aufgepasst. Ab 26.11. wird geräumt

Der Win­ter­zau­ber beginnt am 28.11.2018 direkt vor der Eigel­stein­tor­burg. Es ist der “Weih­nachts­markt”, der nun auf Initia­ti­ve des Vee­de­ver­eins Eigel­stein­treff e.V. statt fin­det. Zum Auf­bau ist es nötig die gern als Abstell­platz für Fahr­rä­der benutz­ten Rin­ge um die Bäu­me frei zu geben. Also, wer noch sei­nen Draht­esel draus­sen vor der Eigel­stein­tor­burg ange­ket­tet hat, soll­te jetzt zur Tat schrei­ten. Als alter­na­ti­ver Stand­ort bie­ten sich die Abstell­plät­ze für Fahr­rä­der beim Tex­til­ca­fe an der Sei­te der Eigel­stein­tor­burg an. Oder rund um den Ebertplatz. Dort fin­den sich genü­gend von der Stadt auf­ge­stell­te Fahr­rad­ab­stell­plät­ze. Fahr­rad­eig­ner, die sich nicht um ihr Rad küm­mern, müs­sen in Kauf neh­men, dass es ent­fernt wird.