Ebertplatz in London entdeckt

Der Ebertplatz scheint nicht ein­ma­lig zu sein. Zumin­dest was die Archi­tek­tur angeht. Und auch die Pro­ble­me die man in Lon­don hat, schei­nen auch in Köln nicht unbe­kannt zu sein. In Lon­don hat man die Flä­che zu einem Skate­park umge­baut, so wie es ja auch schon ähn­li­che Ten­den­zen in Köln gab. Zumin­dest zwei selbst­ge­bas­tel­te Ska­ter­ram­pen konn­ten schon ein­mal gesich­tet wer­den.

Was in Lon­don geschieht, steht im Arti­kel in der Deze­en:

Fal­le der Klick auf den Arti­kel nichts bewirkt, bit­te rech­te Maus­tas­te nut­zen und “Link in einem neu­en Tab öff­nen” aus­wäh­len.

Und hier zur Erin­ne­rung die Fotos von den Ska­ter­ram­pen in Köln.