Kategorie: Kulturtipp zum Ebertplatz

Im Kino: Greenbook

Greenwood - Metropolis Köln Ebertplatz

Was macht ein begna­de­ter Pia­nist mit afro­ame­ri­ka­ni­schen Wur­zeln  (Mahers­ha­la Ali), der auf Tour­nee durch die US-ame­ri­ka­ni­schen Süd­staa­ten auf­bricht? Genau, er heu­ert einen bekann­ten Schlä­ger und Tür­ste­her mit Ita­lo-Ame­ri­ka­ni­scher Her­kunft und rus­ti­ka­lem Auf­tre­ten an — gespielt von Viggo Mor­ten­sen

Heinrich Pachl im Film

Heinrich Pachl im Film - eine Retrospektive im Filmforum

Es gibt vie­le gute Grün­de, war­um Hein­rich Pachl es ver­dient, bei Ebertplatz-koeln.de Erwäh­nung zu fin­den. Einer der Grün­de ist, dass er bereits einen Film zum Ebertplatz gemacht hat. Sein Titel: Schau­platz Ebertplatz. Damals, es war 1978, ein Jahr nach der …

Beruhigt Euch! von Silke Burmester

Silke Burmester - Beruhigt Euch, 2012 erschienen bei Kiepenheuer & Witsch (Kiwi) als Kulturtipp im Blog von Ebertplatz Köln

Schon 2012 ver­öf­fent­lich­te der Kiwi-Ver­lag aus Köln ein Buch, dass sei­ner Zeit offen­sicht­lich vor­aus war. “Beru­higt Euch!” von Sil­ke Bur­mes­ter ist ein Pam­phlet gegen die Medi­en­hys­te­rie, viel­leicht eine Ant­wort auf das viel­be­ach­te­te “Empört Euch” von Ste­pha­ne Hes­sel. Ja, schon vor …

Musik zum Ebertplatz: Mohn — Ebertplatz (Jörg Burger Remix)

Musik für den Ebertplatz

Der Ebertplatz ist schon seit gerau­mer Zeit ein Anzie­hungs­ort für Krea­ti­ve. Beson­ders Musi­ker füh­len sich offen­sicht­lich vom Ebertplatz inspi­riert. Vor allem Tech­no scheint die Musik zum Ebertplatz zu sein. Ein wei­te­res Bei­spiel ist der Song Ebertplatz von Mohn im J…

Alalkih — Ebertplatz

Alalkih - Ebertplatz © Alalkih, bearbeitet durch Pulpo Produkte Medienbüro, Köln

Alal­kih, ein unge­wöhn­li­cher Name, an den man sich als Köl­ner gewöh­nen soll­te. Dahin­ter kommt ein jun­ger Tech­no-DJ mit mexi­ka­ni­schen Wur­zeln zum Vor­schein, der Köln zu sei­ner neu­en Home­ba­se gemacht hat und mit offe­nen Augen durchs Leben geht. Sei­ne Musik: Mini­mal-Tech­no …

Kulturtipps zum Ebertplatz: Nur heute — “Wackersdorf”

Ein Hei­mat­film, ein Doku­dra­ma, ein neu­er deut­scher Film? Egal wie man es benen­nen mag. Der Film “Wackers­dorf” zeigt ein Stück Zeit­ge­schich­te ohne Effekt­ha­sche­rei und gros­ses Getue. Die Dra­ma­tik ent­wi­ckelt sich lang­sam und wird immer ein­dring­li­cher. Die fik­ti­ven nach­ge­spiel­ten Sequen­zen wur­den …

Kino: Shut Up and play the Piano, Sonntag 19.30 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs

Noch ein letz­tes Mal wird der Film Shut Up and play the Pia­no heu­te am Sonn­tag um 19.30 Uhr in der Film­pa­let­te gezeigt. Beson­der­heit: Regis­seur Phil­ipp Jedi­cke ist heu­te zu Gast. Wer also ein­mal wis­sen will wie es ist Cil­li …

Kino: Shut Up and play the Piano

Kino: Shut Up and play the Piano - Chilly Gonzalez

Chil­ly Gon­za­lez, ein Pseud­onym für eine Kunst­fi­gur, die Kunst und Kla­mauk vir­tu­os am Kla­vier mit­ein­an­der ver­bin­det. Der in Köln woh­nen­de Gram­my-Gewin­ner in Pan­tof­feln und Mor­gen­rock gibt Ein­blick in sein musi­ka­li­sches Leben. Exzen­trisch, span­nen­de, viel Musik. Film­pa­let­te, 20:15 Uhr…