Kategorie: Aktuelles

Nix Neues von Herbert Reul, Henriette Reker und Uwe Jacob

Der ausserordentiche Bürgertreff mit Herbert Reul (Innenminister NRW), Henriette Reker (Oberbürgermeisterin Köln) und Uwe Jacob (Polizeipräsident Köln) als Gästen. © Pulpo Produkte Medienbüro Köln

Der Tot­schlag am Ebertplatz am Sonn­tag mor­gen bewegt die Men­schen. Vie­le haben bereits ihre Anteil­nah­me gezeigt und Blu­men und Geste­cke am Tat­ort abge­legt. Bei ande­ren besteht aku­ter Gesprächs­be­darf. War­um konn­te… Wei­ter­le­sen

Basketball am Brunnen

Basketballkorb am Ebertplatz

Zu den viel­fäl­ti­gen Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten am Ebertplatz gesellt sich nun ein Korb — ein Bas­ket­ball­korb, direkt am Brun­nen. Neben Schach, Ska­ten, Was­ser­plan­schen, Son­­nen­­deck-Ablei­su­­ren, im Café sit­zen und Sel­fies im Foto­au­to­ma­ten machen… Wei­ter­le­sen

Sinnespfad für Kräuter und Pflanzen

Sinnespfad für Kräuter und Pflanzen am Ebertplatz eröffnet

Nie war die Stadt natür­li­cher als neu­er­dings am Ebertplatz. Seit dem 30.Juli gibt es dort einen Sin­nes­pfad für Kräu­ter und Pflan­zen. Direkt am zur U‑Bahnseite gele­ge­nen Son­nen­deck haben ein paar… Wei­ter­le­sen

Wasser Stop! wegen Reinigungsarbeiten am Brunnen

Brunnen Ebertplatz - Klön für alle

Alle paar Mona­te muss der Brun­nen gerei­nigt wer­den. Dazu wird er still gelegt, der ange­sam­mel­te Schlamm und Müll­par­ti­kel abge­saugt. Ange­sichts der etwas mil­de­ren Tem­pe­ra­tu­ren und der erst kom­men­de Woche begin­nen­den… Wei­ter­le­sen

Google will selbstfahrendes Fahrrad aus den Niederlanden an den Ebertplatz holen.

Google stellt selbstfahrendes Fahrrad in den Niederlanden vor. Wann endlich in Köln? Ebertplatz soll Versuchslabor werden.

Mit Span­nung wur­de das neue selbst­fah­ren­de Fahr­rad von goog­le erwar­tet, das letz­tes Jahr in den Nie­der­lan­den der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt wur­de. Das ers­te selbst­fah­ren­de Fahr­rad der Welt kann ent­schei­dend dazu bei­tra­gen,… Wei­ter­le­sen

Ab 5. April sprudelt es wieder am Ebertplatz

Der Brunnen am Ebertplatz sprudelt wieder ab dem 05. April

Brun­nen­skep­ti­ker eines Bes­se­ren belehrt Der Brun­nen wur­de am Anfang skep­tisch beäugt. Kann ein spru­deln­der Brun­nen einen ver­wahr­los­ten Platz tat­säch­lich wie­der zum Leben erwe­cken? Die Skep­ti­ker soll­ten dies­mal eines bes­se­ren belehrt… Wei­ter­le­sen