Wasserspaß am Ebertplatz

Veröffentlicht am

Die Wasserspaß-Saison am Ebertplatz ist eröffnet. Nach dem Brunnentrick, in dem unsere Expertin bereits im letzten Jahr gezeigt hat wie man eine Tür öffnet, um in einen Wasserkegel zu schlüpfen, kommt nun der Plansch-Tipp: Wenn es draussen doch einmal kälter ist oder Badeanzug und Badehose mal nicht dabei sind, dann ist es an der Zeit die Regenjacke heraus zu holen.

Plansch-Experten sind trocken unter der Hülle

Denn damit kann man auch durch den Brunnen hopsen wie es einem gefällt. Wenn man am Ende des Planschspaßes noch einigermassen trocken unter der Hülle ist, kann man als Planschexperte gelten. Superexperten haben noch eine Regenhose dabei oder eine zum Wechseln. Denn nichts ist unangenehmer als in wassertriefenden Klamotten nachhause gehen zu müssen. So können Brunnenbader fast das ganze Jahr über Spaß haben.